Führungskräftelehrgang der Diakonie Eine Welt

← Zurück zur Übersicht

Zielsetzung

Führungsfunktionen in der Diakonie werden vielfach durch Mitarbeiter*innen besetzt, die zwar die entsprechende Fachausbildung für ihre Fachaufgaben mitbringen, aber bisher für ihre Führungsaufgaben in der Regel nicht ausgebildet wurden.

Deshalb wird ein Führungskräftelehrgang angeboten, der ein gemeinsames Grundverständnis über Mitarbeiter*innenführung und Führen in der Organisation im Sinne von strategischer und struktureller Führung reflektiert und erarbeitet und die notwendigen Werkzeuge für die Bewältigung der Führungsaufgaben vermittelt. Bei der Stärkung der Führungskompetenz ist zu berücksichtigen, dass die Diakonie eine kirchliche Einrichtung ist und ihre Werthaltungen sich in der Führungskultur widerspiegeln sollen.

Der Lehrgang umfasst 6 Module zu je 2 Tagen.

Zielgruppe

Der Führungskräftelehrgang wird für Leitungsstellen der Bildung (Schul-, Hort- und Kindergartenleitungen), des Flüchtlingsdienstes (Fachbereichs- und Einrichtungsleitungen) und den Abteilungsleitungen/Stabstellen in der Geschäftsführung angeboten.

← Zurück zur Übersicht