Projektmanagement kompakt für den NGO-Bereich

Digitale Tools, Fördermöglichkeiten und agiles Managen von Projekten

← Zurück zur Übersicht

Der kompakte Lehrgang Projektmanagement bietet eine fundierte praxisorientierte Ausbildung für Mitarbeiter*innen im Non-Profit-Sektor.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für mein Projektvorhaben? Welche Fragen muss ich vor der Antragstellung beachten? Welche agilen Praktiken und digitalen Tools können mir das Projektmanagement wesentlich erleichtern? Und wie kann ich die Projektkommunikation und die Zusammenarbeit im Projektteam optimieren?

Referent*innen mit langjähriger Praxiserfahrung beantworten diese Fragen und vermitteln die wesentlichen Faktoren für erfolgreiches Projektmanagement.  

Kerninhalte

  • prozessorientiertes Planen, Führen, Abschließen und Evaluieren von kleineren und mittleren Projekten in NGOs
  • Verbindung von Methoden des Projektmanagements mit der BWL
  • digitale Projektmanagement-Tools
  • agile Praktiken im Projektmanagement
  • Arbeitstechniken und Kreativitätstechniken
  • EU-Förderprogramme

Der Lehrgang umfasst 8 Module mit insgesamt 64 Übungseinheiten á 50min.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen im NPO Bereich, die mit der Abwicklung von Förderprojekten beschäftigt sind und bereits Erfahrungen im Projektmanagement mitbringen.

 

← Zurück zur Übersicht