Grundlagen Asyl- und Fremdenrecht kompakt

← Zurück zur Übersicht

Der Workshop soll der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch von freiwilligen Mitarbeiter*innen in der Flüchtlingsarbeit dienen und zu einem besseren Verständnis der Verfahren und Situation der Klient*innen dienen.  

Inhalte

  • Begriffsdefinitionen und Grundlagen
  • Ablauf des Asylverfahrens
  • Überblick Verwaltungsreform und Novellen
  • Instanzenzug im Asylverfahren
  • Verfahren vor dem Bundesamt für Asyl- und Migration
  • Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht
  • Aufgaben und Zuständigkeiten des BFA
  • Aufenthaltstitel nach AsylG
  • Aufenthaltstitel aus berücksichtigungswürdigen Gründen
  • fremdenpol. Zuständigkeiten des BFA und Zuständigkeit der Landespolizeidirektionen 

Zielgruppe

Freiwillige Mitarbeiter*innen in der Flüchtlingsarbeit;

Deutschkenntnisse mind. auf B2-Niveau sind Voraussetzung

Referentin

Mag.a Karin Schmid, MA

Studium der Rechtswissenschaften; Master in Human Rights; stv. Einrichtungsleiterin und Rechtsberaterin bei der ARGE Rechtsberatung Wien beim Diakonie Flüchtlingsdienst.

← Zurück zur Übersicht