"Ohne Einkommen in NÖ"

Ein Webinar für Sozialarbeiter*innen und Multiplikator*innen

← Zurück zur Übersicht

Susanna Paulweber erörtert als Sozialrechtsexpertin des Diakonie Flüchtlingsdienstes die Rechtlichen Grundlagen und Perspektiven von Personengruppen, die aus der Sozialhilfe durch die neue Gesetzeslage (NÖ SAG) ausgeschlossen wurden.

Inhalt

In dem Kurzseminar werden die folgenden Fragestellungen behandelt:

  •  Welche Personengruppen sind in NÖ vom Bezug der Sozialhilfe und Krankenversicherung ausgeschlossen?
  •  Welche rechtlichen Grundlagen gibt es dafür?
  •  Wie hat sich die Situation entwickelt (Mindestsicherung versus Sozialhilfe)?
  •  Wie ist der Status Quo in anderen Bundesländern?
  •  Wie sieht der Alltag dieser Personen aus und welchen Perspektiven haben sie?
  • Welche Erfahrungen gibt es unter den Teilnehmer*innen mit dieser Personengruppe? Austausch ist ausdrücklich erwünscht!

Zielgruppe

Sozialarbeiter*innen und Multiplikator*innen

Referentin

Susanna Paulweber

Juristin, seit 2016 beim Diakonie Flüchtlingsdienst, seit Herbst 2017 fachliche Leitung für Sozial- und Mietrecht.

← Zurück zur Übersicht