*** ACHTUNG - ABGESAGT *** Länderinformations-Seminar AFGHANISTAN

← Zurück zur Übersicht

Afghanistan ist das Land am Hindukusch, aus dem nach wie vor viele Asylwerber nach Österreich kommen; zahlreiche als Minderjährige und ohne Begleitung durch Erwachsene. Im Seminar wird Hintergrundwissen über das Land gegeben und soll zu einem größeren Verständnis für die aktuelle Situation beitragen.

Inhalte

  • Einführung in die Geschichte
  • Ethnografie und Geographie des Landes
  • Aktuelle Situation: Politik, Sicherheitslage, internationale Präsenz (militärische und zivile Akteure)
  • Gesellschaftlicher Überblick: Frauen, Minderheiten, Religion etc.

Zielgruppe

Betreuende und Beratende von Flüchtlingen und Mitgrant*innen

Referentin

Farid Sayed

geb. in Afghanistan; Politikwissenschafter u. langjähriger ehem. Delegierter des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes (mit umfassender Erfahrung in Afrika, Asien und dem Mittleren Osten).

← Zurück zur Übersicht