Smartphone, Tablet und Co – No go oder Chance?

← Zurück zur Übersicht

Inhalte

Immer wieder werden digitale Medien verteufelt – Kinder werden dick und dumm. Andererseits besteht die Strömung „so früh wie möglich, sonst werden sie Außenseiter“.

Wir wollen in diesem Webinar die Situation beleuchten – ohne erhobenem Zeigefinger, ohne Stress. So gehen wir den Fragen nach:

  • Wann kann das junge Kind digitale Medien sinnvoll nutzen?
  • Was ist altersgerecht?
  • Wie gehen wir als Eltern die Begleitung an?
  • Wie fördern wir, ohne zu überfordern?
  • Worauf sollte man achten?
  • Wie können wir gemeinsam, kreativ mit Spaß und Freude Medienkompetenzen stärken?

Dazu gibt es Tipps zu altersadäquaten Apps und Webseiten, Links zu Hilfe für Fragen usw.

Zielgruppe

Erziehungsberechtigte von Kindern in Kindergarteneinrichtungen der Diakonie Bildung.

Referentin

Mag.a Elisabeth Eder-Janca

Studium Betriebs-/Wirtschaftsinformatik; selbständige zertifizierte Medienpädagogin und -produzentin und zertifizierte Saferinternet-Trainerin. Vortragstätigkeit in Schulen mit Kindern und Jugendlichen zu Themen wie sicherer Umgang mit Handy und Internet; Workshops für Pädagog*innen aus dem Elementar- und Hortbereich zu Medienthemen.

← Zurück zur Übersicht